Videoschulung

Lernen mit Video- und Bildmaterial

Lernen, indem du dich selbst siehst.

Hast du dich schonmal selbst auf Video gesehen beim Kitesurfen? Jeder freut sich auf eine Videoaufnahme von seinen Erfolgen auf dem Wasser. Aber anhand der von dir gemachten Videoaufnahmen können wir auch richtig gut neue Tricks erklären und alte Fehler ausradieren. 

Wie funktioniert die Videoschulung bei Magicwaters?

Wir schulen mit Videoschulung ab dem Wasserstart. Am Anfang des Kitecamps stellt sich dein Kitelehrer mit der Gopro zu dir ins Wasser und filmt deine Manöver.

Diese Videoaufnahmen analysieren wir vor der nächsten Session, damit du weist woran du an diesem Tag arbeiten musst. 

Am Ende der Kitecampwoche stellt sich dein Kitecoach nochmal mit der Gopro  zu dir und filmt dich nochmals, damit wir abschliessend auch die Unterschiede zum Anfang der Woche und deine Fortschritte sehen können!

 

Vorbereitend auf die nächste Session, schauen wir die von euch gemachten Videos gemeinsam durch und analysieren eure Fahrtechnik. Hier können wir schnell Fehler entdecken und dadurch kannst du genau sehen, wo du deine Technik verbessern kannst.

Wir nutzen die gemachten Videoaufnamen aus den Kitecamps um Tutorials für euch zu produzieren, die ihr euch auch zuhause und vor der nächsten Kitession anschauen könnt.

▶️ Jetzt den Magicwaters Kanal abonnieren, damit ihr nie wieder ein Tutorial verpasst!

Du hast direkt Lust bekommen?

Schnell das nächste Event buchen: